Letztes Feedback

Meta





 

Ich bin zu alt für diesen Scheiß!

Himmel, bin ich müde! Ich habe mich gestern Abend allen Ernstes überreden lassen, an einem Mojito-Abend mit 19 bis 22jährigen teilzunehmen. Ich hob den Altersdurchschnitt von 20,3 auf 25,5 Jahre. So gesehen klingt das gar nicht schlimm. Aber…
Punkt 1: Bin ich zu alt für diesen Scheiß? Nach gerade einmal drei Mojitos bin ich nicht etwa betrunken. Nein, ich bekomme sofort einen Kater. Kopfschmerzen, Übelkeit und Schwindel. Ich trinke dann doch lieber wieder Kaffee.
Punkt 2: Ich bin zu alt für diesen Scheiß. Als Einzige am Tisch, die findet, dass feiern bis 2:30 Uhr genügt, blamiere ich mich mit Sprüchen wie „Ich muss ins Bett.“, „Schlaft schön.“ und „Vergesst nicht, euch die Zähne zu putzen.“
Punkt 3: Ich bin zu alt für diesen Scheiß! Gespräche fast ausschließlich über Sex, Partys, Homosexualität und Liebeskummer verwirren mich. Ich versuche es mit anderen Themen und werde seltsam angeschaut. Zu viele postpubertär durcheinander geratene Hormone auf einem Haufen für mich. Ich halte doch besser den Mund.
Punkt 4: Ich bin absolut zu alt für diesen Scheiß!! Nein, ich will nicht hören „Deine Mutter ist ja cool.“ Dadurch fühle ich mich noch mal 20 Jahre älter.

Es war trotzdem ein witziger Abend. Spannender wäre ein neues Tinder-Date bestimmt nicht gelaufen.
Vorgestern traf ich mich auf einen Kaffee mit Mucki-Rick. So weit wäre es vermutlich nicht gekommen, wenn er für seine Tinder-Präsenz die Fotos nicht so geschickt gewählt hätte, dass man gar nicht erkennen konnte, was er so alles mit sich herum trägt. Jawoll, ich bin ein oberflächlicher Mensch. Na und? Gewisse Eckdaten müssen einfach stimmen, bevor ich mich auf einen anderen Menschen einlassen will. Mir ist egal, ob er blond, rot-, grau- oder dunkelhaarig ist. Mir ist die Größe ziemlich egal und auch das Gewicht. Mir ist nicht egal, wenn er aussieht, als würde er auch weiterhin lieber ins Gym rennen, als die Zeit mit mir zu verbringen. Ich muss zwar nicht rund um die Uhr bespaßt werden, würde aber doch nur ungern eine Whatsapp-Beziehung führen.
Ich gebe zu, Mucki-Rick war ein netter und auch nicht ganz dummer Kerl. Es hat nur eben nicht gekribbelt. Ich hoffe ganz ehrlich, er findet die Frau, die ihn glücklich macht.

13.6.15 16:40

Letzte Einträge: noch einmal Tinder, Frühe Mutterschaft als Ossi

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen